Dienstleistungen · Dachausbau · Bad · Heizung · Keller · Hausmeisterservice · Montagedienste · Reinigungsdienste · Bodenverlegung

Elim-Dienste, Bodo Ratzinger

"Dienstleistungen     
rund ums Haus"
 Kontakt im Haus - ums Haus - und ums Haus herum!


Anzeigen

Welcome Home Jerusalem Israelreise

09.08.17 - 8-tägige Pilgerreise

Geführte Mitmach-Pilgerreise nach Jerusalem / Israel vom 22. bis 29.08.2017. [mehr]

Stellplätze Horb-Mühringen, trockene Hallen für Boote, WoMo, Wohnwagen, Wohnmobi

08.03.17 - Pächter-Hotline: 07157-66 90 828 Weitergehende Info´s extern: Info Mühringen Immonet
mehr]

Zuverlässiger Winterdienst, Schneeräumdienst

30.10.16 - Winterdienst-Hotline-
: 07157-66 90 828 Weitergehende Info´s extern: Winterdienst und Hausmeister
mehr]

Aktuelles rund um´s Bauen, das Haus, den Garten und aus der Region Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg, Esslingen,Tü, RT,WN,CW, PF etc.

(Gesamtübersicht -> Sitemap) Elim-Dienste / Elim-Bau / Bodo Ratzinger  --> allgemeines Logo, Sie finden es an unseren Baustellen, auf Fahrzeugen im Großraum Stuttgart und in Zeitungen( dort allerdings meistens nur in schwarz-weiss)
Lassen Sie sich herzlichst begrüßen auf der Neuigkeiten - Seite vom Haus-Ratzinger,

Hotline 07157-66 90-828
Der Bau-Ratzinger

Info(at)Elim-Dienste.de
XINGTeilen

 
Zeitlose Botschaften
Jesus Christus - Extrem oder radikal? Klingt das nicht ein wenig negativ?
Ich meine NEIN, denn das Evangelium lässt keinen anderen Rückschluss zu, als dass Jesus und
sein Weg radikal sind, absolut extrem!
Der grösste Extremist aller Zeiten
Worte der Ermutigung

Thema: Jesus Christus - der grösste Extremist aller Zeiten
Sprecher(in): Eckart Haase




Liebe Geschwister im Glauben,

das Thema meiner Worte der Ermutigung lautet: Jesus Christus - der grösste Extremist aller
Zeiten.

Extrem oder radikal? Klingt das nicht ein wenig negativ?
Ich meine NEIN, denn das Evangelium lässt keinen anderen Rückschluss zu, als dass Jesus und
sein Weg radikal sind, absolut extrem!

Lesen wir Johannes 14,6
Christus spricht:
Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben,
es führt KEIN Weg zum Vater denn durch mich.


Ist das nicht extrem? KEIN Weg, ausser über Jesus führt zum Vater, führt in die Verheissung,
führt in das Paradies!

Das ist echt radikal!
Denn schauen wir doch mal: Es gibt Tausende und Abertausende Wege, die wir Menschen auf
der Erde beschreiten können.
Viele, die jetzt hier sind, mich eingeschlossen, haben schon zig Wege in ihrem Leben
ausprobiert.
Da gibt es Esoterik, New Age, Hinduismus, Krishna, Buddhismus, Okkultismus, Atheismus,
Sekten noch und nöcher, Heilslehren noch und nöcher.
ABER DENNOCH:
KEIN Weg führt zum Vater als der Weg Christi! KEINER!
Das ist ein totaler absoluter Anspruch Gottes! Und ein absolut gerechter Anspruch.

Und wir sollten immer beachten: Jesus ist nicht auf die Erde gekommen um des Friedens willen!
Nein, Jesus kam um des Krieges willen! Nicht, dieser menschliche Krieg natürlich, wo wir uns
hier auf der Erde gegenseitig abschlachten, sondern ein Krieg im Sinne von Auswahl,
Separation. Wo geht die Reise hin? Wie entscheiden wir uns? Nehmen wir den Heiland an?
Deshalb kam Jesus auf die Erde.
Und wer unseren Herrn von Herzen liebt und ihn anbetet, so wie wir es tun, der hat die Fahrkarte
in den Himmel schon gelöst.
Das ist doch schon alles, was Jesus sich von uns wünscht: dass wir ihn annehmen als unseren
Heiland und ihn von ganzem Herzen lieben. Ist das denn so schwer? Nein!


Und lasst uns aufmerken: Jesus sagt nicht, es führt nur EIN Weg zum Vater, nämlich durch
mich, sondern er sagt KEIN Weg ausser durch mich. Das heisst, es gibt auch keine halben
Wege.
Es kann nicht so funktionieren: 80% Jesus, dazu noch ein wenig Krishna, noch ein wenig
Hinduismus, noch ein wenig Yoga.
NEIN! Das einzige, was uns zum Vater führt ist 100% Jesus Christus!!

Wenn das nicht extrem ist, dann weiss ich auch nicht.
Und: Es ist extrem herrlich!!

Johannes 14,6: Für mich eine der zentralen Aussagen der Bibel.
Jesus Christus total. Sonst nichts. Gar nichts. Das ist wahrhaft einzigartig.

Es wird schnell klar, warum es auch gar nicht anders geht also so: An der Himmelspforte wird uns auch
nicht der Petrus empfangen und sagen:“Du kannst rein, aber du bekommst nur 80% des Paradieses.“
Nein! Wir bekommen auch das GANZE Paradies, wir bekommen vom Vater auch die ganzen 100%.

Also fordert er von uns auch alles. Das ist absolut richtig und es KANN nicht anders sein.

Wie zeigt sich dieses Extreme noch?

Lesen wir Hebräer 1,2
Ihn hat Gott gesetzt zum Erben über Alles
und durch ihn hat er auch die Welt gemacht.

Über ALLES!! Jesus ist der Erbe der gesamten Schöpfung. Du, ich, alle hier, jeder Grashalm
gehört Jesus! Und er ist der legitime Erbe. Er hat den Preis bezahlt für uns.
Und der Vater gab ihm ALLES! Ist das nicht herrlich?
Und nicht nur das:
Er ist auch derjenige, der Gericht halten wird.
Johannes 5,27
Und er hat dem Sohn Macht verliehen,
Gericht zu halten, weil er der Menschensohn ist.

Nicht der Vater, sondern der Sohn wird Gericht halten. Weil er der Menschensohn ist, weil er
die Menschen am Besten kennt, weil er selber Mensch war!

Das ist konsequent. Und das zieht sich durch das gesamte Evangelium. Die Konsequenz Gottes!
2. Korinther 1,18
Gott ist mein Zeuge: Kein Wort, dass ich
euch sage, ist JA und NEIN zugleich.

Auch das ist extrem! Es gibt kein sowohl...als auch....
Es gibt keinen Mix!
Es gibt nur JA oder es gibt nur NEIN!
Es gibt auch das grosse ABER Gottes, aber es gibt kein Zwischendrin!
Himmel oder Hölle, Jesus oder Satan, Leben oder Tod!

Das ist extrem. Das ist herrlich!

Und das allerbeste kommt noch:
es ist ja eines, das alles zu wissen.
Es ist eines, die blaue Mauritius zu kennen.
Ihr kennt sicher diese berühmte und seltenste Briefmarke der Welt, ich glaube es gibt nur 2 oder
3 Exemplare weltweit. Ihr Wert: unschätzbar.
Aber die Kenntnis ist die eine Sache. Diese Marke aber zu besitzen die andere!

Und das ist das herrlichste: da gibt es nun abertausende Wege auf der Erde, die wir gehen
können und alle führen sie in die Verdammnis, ausser einen: Jesus Christus.
Und wir kennen diesen Weg!! Wir beschreiten ihn! Das ist doch der Hammer!
Dank Gottes Gnade hat er uns erwählt und uns gezeigt, welchen Weg wir gehen sollen. Der
HERR lässt uns nicht dumm sterben. Er gibt uns die blaue Mauritius zum Geschenk! Und noch
viel mehr als das!

Das ist absolut extrem!
Apostelg.4,12
Es ist in KEINEM anderen das Heil, denn
es ist kein anderer Name unter dem Himmel
den Menschen gegeben, in dem wir errettet werden sollen.

Wenn ich das lese, könnte ich jedes mal in die Luft springen, vor Freude!
Den einzigen Weg unter Millionen und wir kennen ihn. Wir kennen ihn nicht nur, sondern wir
beschreiten ihn!

Das sollten wir uns jeden Tag, wenn wir morgens aus dem Haus gehen, vor Augen führen!


Jesus, das ist ohnehin die Antwort auf alle Fragen. Jesus Christus, das ist die Antwort auf alle
Fragen, die es überhaupt gibt. Und wenn die morgen jemand fragt: welches ist deine
Lieblingsfarbe, dann sage ihm:Jesus!
Und wenn dich morgen jemand fragt, wo geht’s denn hier zur Müllerstrasse, dann sag ihm:
Jesus!
Jesus beantwortet alle Fragen! Und wenn die jemand fragt, wie ist denn ihr Name, dann sag
ihm:mein Name ist Jesus Christus, denn das ist die Wahrheit!

Im Grunde sollten wir alle nächste Woche zu den Einwohnermeldeämtern gehen und der Dame
am Schalter unseren Personalausweis hinlegen und sagen: „Es tut mir leid, hier ist mein
Ausweis. Ich habe jahrelang einen falschen Namen getragen. Jetzt möchte ich gestehen. Mein
Name lautet Jesus Christus. Bitte ändern Sie meinen Ausweis.

Und wahrscheinlich wird die Beamtin irgendeinen Beleg, eine Geburtsurkunde von uns wollen,
weil sie uns bestimmt nicht glaubt.
Na gut - kein Problem; dann sagen wir HIER! Da ist mein Taufzeugnis! Da steht´s schwarz auf weiss:

“wurde am soundsovielten im Namen und auf den Namen Jesus Christus getauft!“


Die Herrlichkeit Gottes ist uns bestimmt. Und der Weg dahin ist einfach. Wir müssen nur dem
Heiland folgen. Er ist schon Voraus gegangen. Wir müssen ihm nur folgen!
Da stehen überall Hinweisschilder. Zum Himmel noch 100 Kilometer. Jetzt rechts abbiegen,
u.s.w.
Er hat den Strassenrand auf der Strasse zum Himmel mit lauter Wegweisern gepflastert.
Wir müssen nur den deutlichen Schildern folgen und wir werden im Paradies ankommen!!

AMEN

Exkursion zu 1. Korinther 13
abschliessend noch ein paar Worte zu 1. Korinther 13.

Dieses Kapitel ist der Beweis, warum es bei Gott keine Null gibt!
Dort steht, wer alle Geheimnisse zwischen Himmel und Erde erkannt hat, aber ohne die Liebe ist, ist ein Nichts!
Wer einen Glauben hat, so stark, dass er Berge versetzen könnte, aber ohne die Liebe ist, ist ein Nichts!
Wer in Sprachen betet oder sogar jubiliert, aber ohne die Liebe ist, ist ein Nichts!

Aber nun zu dem Beweis, warum es bei Gott keine Null gibt:
Dieses Kapitel sagt nämlich, wenn du ohne die Liebe bist, bist du noch weniger als ein Nichts! Du bist ein Lärmender, ein Störenfried, ein Polterer!
Du würdest die Engel noch beim Harfespielen stören. Du bist nicht einmal eine Niete, eine Null sondern noch weniger. Ein Minusmann oder eine Minusfrau.
Wer dagegen die Liebe hat, der hat alles! Ist voll im Plus!


Hier sehen wir auch die grosse Botschaft der Kinder Gottes an ihren Vater. Der Vater kam zuerst und sagte:“Ich liebe euch!“
Nun sind wir an der Reihe und antworten ihm:“Vater, wir lieben dich auch!“
Er sagte:“Ich liebe dich.“
Ich sage:“Ich liebe dich auch“
Das ist schon alles. Auf diesem kurzen Dialog baut die ganze Schöpfung auf. Diese zwei Sätze sind der Sinn allen Lebens im Himmel und auf der Erde! Alles andere baut darauf auf.

Mehr über den radikalen, aber liebenden Jesus





Wollen Sie kostenlos über Updates unserer Interneteite Elim-Dienste informiert werden?
Klicken Sie einfach auf unseren Wecker und Sie verpassen keine Erweiterungen mehr !!!





Elim-Dienste / Elim-Bau / Bodo Ratzinger  --> allgemeines Logo, Sie finden es an unseren Baustellen, auf Fahrzeugen im Großraum Stuttgart und in Zeitungen( dort allerdings meistens nur in schwarz-weiss)





Hotline 07157-66 90 -828

Info@Elim-Dienste.de
http://www.Elim-Dienste.com/
http://www.Elim-Dienste.de/


geschrieben am 21.10.2016 um 13:34 Uhr.
 
 
 
 

 
 


zuverlässig
preiswert
flexibel
© Elim-Dienste Bodo Ratzinger Disclaimer created by symweb